Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

Stadthaus am Neckar Heidelberg

Doppelstehfalzdeckung aus Titanzink, Abdichtung und Plattenbläge auf den Terrassen
ic keyboard arrow left black 24dp 2x vorheriges    -   nächstes ic keyboard arrow right black 24dp 2x
Stadthaus am Neckar
Balkonabdichtung Heidelberg

IMG 4080

IMG 4084


Baubeschreibung:

Neubau eines Büro-und Ärztehauses am Rande der Heidelberger Atstadt. Die Hauptdachfläche wurde mit Blechen aus Titanzink gedeckt. Die restlichen Dachflächen werden als Terrassen genutzt. Die Abdichtung erfolgte mit Bitumenschweißbahnen auf einer Gefälledämmung.
Gebäudedaten:Büro- und Geschäftshaus.
Gebäudehöhe  Firsthöhe ca. 22m
Dachfläche ca. 300m² Dachfäche in Metalldeckung, ca. 250m² Flachdachflächen mit Nutzbelägen


Dachaufbau:

Penthousedach Metalldeckung
Rohdecke Beton
Dampfsperre und Luftdichtigkeitsschicht
Holztragkonstruktion mit ca. 5° Gefälle
Zwischensparrendämmung Isover Mineralwolle WLG 032
Tragschalung Rauhspund 24mm
Strukturierte Trennlage für Metalldächer
Doppelstehfalzdeckung mit Titanzinkbändern, 0,7mm stark

Flach- und Terrassenflächen
Rohdecke Beton
Dampfsperre aus Bitumenschweißbahnen
Grunddämmung EPS 035 DAA dh
Gefälledämmung EPS 035 DAA dh
2- lagige Abdichtung mit Bitumenschweißbahnen
Trennlage Vlies 300g/m²
Kiesbett 8/16mm
Nutzbelag aus Betonwerksteinplatten


Besonderheiten:    

Winterbaumaßnahmen bei der Blechdeckung um witterungsbedingte Ausfallzeiten konnten vermieden werden


Bauherr:

Wohnbau Wagner, Heidelberg


Bauleitung:

SSV Architekten, Heidelberg,  www.ssv-architekten.de
Fertigstellung:    August 2010





Beyer und Koch Bedachungen, Fritz-Frey-Str. 18, 69121 Heidelberg
Phhone +49 6221 651 77 31   © 2017 All Rights Reserved.

Beyer und Koch Heidelberg